Industrie-Elektronik

Industrie – Elektronik und Elektronikentwicklung

 

HERMES – Meterzähler in nahezu jeder denkbaren Umgebung im Einsatz:
Unsere Zählwerke sind Vorwärts- / Rückwärtszähler, die Impulse von Inkremental–Drehgebern verarbeiten. Bei allen Typen erfolgt die Stromversorgung für den Drehgeber direkt aus dem Zählwerk bzw. Rechner.
Erste Applikationen waren bereits 1999 in der Textilindustrie zu finden. Hier sind die Anforderungen hinsichtlich hoher Störfestigkeit gegen elektrostatischer Entladung hervorzuheben, die HERMES – Produkte mit Bravur erfüllt haben. Auch extreme klimatische Bedingungen waren nie ein Problem.
Heute gibt es auch Anwendungen in Kabelmaschinen, wo mit wesentlich höherer Produktionsgeschwindigkeit gearbeitet wird. Unsere Produkte leisten rund um den Globus Ihre Dienste. Die gesammelten Erfahrungen haben wir uns für weitere Entwicklungen zu Nutze gemacht. Nur die bewährteste Technik findet sich in aktuellen Produkten wieder.

Hier einige Beispiele für HERMES - PC-Karten: PCI / ISA

image003image004

 

Diese Entwicklungen sind in verschiedensten Industrie-Computern im Einsatz. Was zunächst mit einfachen Zählfunktionen begann, wurde später konsequent erweitert. Heute gibt es Abwandlungen um zusätzlich analoge und digitale Messwerte aufzunehmen oder Schaltaufgaben zu erledigen.

USB – Meterzähler
Seit 2009 ist der erste HERMES – USB – Meterzähler verfügbar. Mit dieser Neuentwicklung ist es möglich einen Inkremental–Drehgeber an jeden Rechner mit USB – Schnittstelle anzuschließen. Auch hier ist wieder besonders vorteilhaft für viele Anwendungen, dass die Stromversorgung für den Drehgeber direkt aus dem Messwerk erfolgen kann. Die Kommunikation mit dem Modul ist sehr einfach und erfolgt über eine virtuelle serielle COM-Schnittstelle. Jedes Modul verfügt über einen zusätzlichen Ein- und Ausgang.
Das Modul ist in einem Aluminium-Druckgussgehäuse mit Flansch sicher untergebracht und kann leicht angebracht werden. Mit Flansch hat das Gehäuse eine Breite von 124mm, das eigentliche Modul hat Abmessungen von ca. (100 x 50 x 25) mm.

image006image008

image004USB-09 Kurzbeschreibung

LAN – Meterzähler
Seit 2015 ist nun der erste HERMES – LAN – Meterzähler verfügbar. Das Modul benötigt eine externe Spannungsversorgung. Dieser Zähler arbeitet zusammen mit Inkremental-Drehgeber und kann in einem lokalen Netzwerk als virtuelle COM-Schnittstelle abgefragt werden.
Das Modul ist ebenfalls in einem robusten Aluminium-Druckgussgehäuse mit Flansch sicher untergebracht und kann leicht angebracht werden. Mit Flansch hat das Gehäuse eine Breite von 124mm, das eigentliche Modul hat Abmessungen von ca. (100 x 50 x 25) mm.
Das Modul zeichnet sich durch einfache Anbindung im Netz aus. Es kann eine feste IP-Adresse vergeben werden oder eine Adresse automatisch bezogen werden.

LAN-Counter1

image002LAN-Meterzähler

Eichfähige Längenmessung und Messungen nach der Messgeräte – Richtlinie 2004/22/EU (MID)
Dieser HERMES - Meterzähler wurde von der physikalisch technische Bundesanstalt vorgeprüft. Die damit in Verbindung stehende Maschine kann Messungen durchführen, die unter bestimmten Voraussetzungen als eichfähig gewertet werden können.

image012

... eichfähige Messtechnik

image004LCB2000 Kurzbeschreibung

Dieser Zähler erfüllt auch Voraussetzungen der europäischen Messgeräterichtlinie MID 2004/22/EU und ermöglicht u. U. ein einfaches Genehmigungsverfahren. Wir unterstützen unsere Kunden mit allen Erfahrungswerten und Checklisten für eine Zulassung Ihrer Maschine über die physikalisch technische Bundesanstalt.

19 Zoll Einbausatz
Um unseren Kunden eine einfache Montage des LCB im Schaltschrank zu ermöglichen können sie bei uns diesen Einbausatz erwerben oder sich an unserem Beispiel orientieren: Das LCB kann mit Flanschblech über 4 Abstandhalter mit der Frontplatte verschraubt werden. So läßt es sich einfach in jede genügend große Fronttafel integrieren.

LCB-19Zoll

image002LCB-19Zoll Einbaurahmen

Einige unserer Kunden haben jedoch besondere Anforderungen an ein Messwerk, die von unserem Zählsystem LCB nicht erfüllt werden. Dafür haben wir kundenspezifisch weitere Geräte entwickelt, die sowohl der europäischen Messgeräterichtlinie MID 2004/22/EU entsprechen - aber auch besondere Wünsche berücksichtigen. Insbesondere die Schnittstellen über die die Messdaten ausgelesen werden können (Bussysteme, USB, u.s.w.) oder weitere Steuerungsaufgaben, die das Gerät mit übernehmen solll wurden implementiert.
Diese Weiterentwicklungen haben die entsprechenden Prüfungen bei der physikalisch technische Bundesanstalt ebenfalls durchlaufen und bestanden.

image013

Kostengünstige Elektronikentwicklung
Wir realisieren Ihre Produktidee: Vielleicht kommen Sie mit uns kostengünstig zu Ihrem eigenen OEM – Produkt?

Unser besonderes Finanzierungsmodell macht Elektronikentwicklung auch für kleine Serien bezahlbar. So sind eine ganze Reihe langjähriger Partnerschaften entstanden, die von diesem System profitiert haben. Zögern Sie also nicht und lassen Sie uns Ihnen ein Angebot unterbreiten. Verschaffen Sie sich mit einer HERMES - Entwicklung Wettbewerbsvorteile und Kopierschutz für Ihre Ideen!

image018image018image018image018image018image018

Alfred HERMES -Nachrichtensysteme-